Dienstag , 20 April 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Sinusdruck und Drainage – Ein Kraut, das Ihnen helfen kann

Seit Jahrtausenden werden Kräuter von vielen Zivilisationen als Goldstandard für die Heilung verwendet. Auf dem amerikanischen Kontinent sind Kräuter, abgesehen von den einheimischen Bürgern und einigen anderen, noch nicht weit verbreitet. Früher von vielen als Teil der einheimischen Folklore betrachtet, ändert sich diese Wahrnehmung jedoch schnell. Nehmen Sie zum Beispiel Deutschland und seinen Bericht der Kommission E. Vor einigen Jahren setzte die Regierung dieser erstklassigen Nation, die das medizinische und heilende Potenzial einiger Kräuter erkannte, die Kommission E ein, wie allgemein bekannt, um Kräuter in diesem Zusammenhang zu untersuchen. Diese Studiengruppe nutzte den “wissenschaftlichen Ansatz”, um ihrer Verantwortung nachzukommen. Einige Jahre später entstanden die Monographien der Kommission E, aber natürlich in deutscher Sprache. Nicht lange danach wurden sie jedoch ins Englische übersetzt und ich hatte die Gelegenheit und Freude, kurz danach eine Kopie zu erwerben. Die Einheit hinter dieser englischen Version ist der American Botanical Council in Austin, Texas.

Ich werde mich in diesem Artikel mit nur einem Kraut befassen, das ich seit einigen Jahren zur Behandlung einiger meiner eigenen Nebenhöhlenprobleme verwende, und dies auch heute noch beim ersten Anzeichen dafür, dass einer von ihnen es noch einmal zeigen möchte hässliches Gesicht. Zuerst eine Einschränkung: Bitte denken Sie daran, wenn Sie Kräuter verwenden:

  • Kräuter verlieren ihre medizinische Wirkung in ungefähr 2 Wochen, nachdem Sie anfangen, sie zu verwenden. Halten Sie für ein paar Wochen an und dann können Sie neu starten
  • Kaufen Sie keine Kräuter mit einer veralteten Haltbarkeit, die in weniger als einem Jahr abläuft
  • Kaufen Sie nach Möglichkeit “standardisierte” Kräuter. Das Etikett sollte es so sagen. Das eine Kraut, das vielleicht eines der bedeutendsten ist, wird Sie höchstwahrscheinlich überraschen. Dies sagte mir mein regulärer Arzt, ein Arzt, einmal: “Es ist das wichtigste aller Kräuter.” Und mit diesem kurzen Vorwort möchte ich Ihnen Folgendes vorstellen: Knoblauch.

Das stimmt. Ich habe keinen Fehler gemacht. Es ist Knoblauch, aber nicht als herzhaftes, sehr scharfes, zungenbeißendes Kochkraut, sondern als Heilkraut. Ich habe es jahrelang studiert und benutzt und je mehr ich tue, desto mehr staune ich über seine heilenden Eigenschaften. Lassen Sie mich einen kurzen Einstieg geben – der etwas über den Rahmen dieses Artikels hinausgeht:

  • Es hat eine starke antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung
  • Senkt den Bluthochdruck
  • Tötet Erkältungs- und Grippekeime ab
  • Verhindert Herzinfarkte
  • Kämpfe: Anämie, Diabetes, Hypoglykämie, Akne, Verstopfung, Krebs
  • Unterstützt das Immunsystem nachdrücklich
  • Es ist eine Art “Antibiotikum” der Natur

Es sind die letzten beiden Eigenschaften von Knoblauch, die für Sie von Interesse sind – natürlich, dass Sie möglicherweise andere Krankheiten haben, die in der obigen Liste aufgeführt sind. In diesem Fall könnte die niedrige und scharfe Zwiebel sogar von größerer Bedeutung sein Interesse für Sie. Unabhängig davon, ob Sie zu Sinusitis neigen oder zu Sinusdruck, Stauung, Drainage, Sinuskopfschmerzen, Sinusinfektion, insbesondere letzterer, können Sie eine schwere Infektion verhindern oder eine gerade begonnene stoppen. Knoblauch muss zu Beginn der vermuteten Infektion verwendet werden, um als Kämpfer oder Verhinderer einer Sinusinfektion wirksam zu sein. Wenn man abwartet, was passieren wird, bevor man es benutzt, kann es zu spät sein. Da es keine Nebenwirkungen gibt – außer dem eigentümlichen Geruch – ist es am besten, dies zu tun, da die Kosten usw. die potenziellen Vorteile mehr als überwiegen. Übrigens kann der Geruchsfaktor durch Kauen und Essen einiger Petersilienzweige neutralisiert werden.

Der Wirkstoff in Knoblauch ist Allicin. Es wird nur hergestellt, wenn die Nelken zerkleinert oder zerkleinert werden. Heute ist es möglich, Allicin bei fast jedem Kräuterlieferanten oder in einem Reformhaus selbst zu kaufen. Ich kaufe meine über das Internet, so ist es wesentlich billiger.

Wenn Sie Ihre eigenen Nachforschungen über diese niedrige, aber leistungsstarke Heilbirne anstellen, werden auch Sie möglicherweise erstaunt und ein regelmäßiger Benutzer.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Speiseoel Naturheilkunde

Erhalten Sie schnelle und sichere Ergebnisse aus der ayurvedischen Medizin bei Angstzuständen und Panikattacken

Viele Menschen leiden unter Panikattacken aufgrund von Faktoren wie Depressionen und inneren Turbulenzen. Sie dauern …

Anleitung