Samstag , 25 September 2021
Salbei
Salbei

Spülungen mit Teebaumöl bei vaginalen Hefepilzinfektionen

Ein Freund hat mich gefragt, ob meine Hefe-Infektionen auch fast 100% der Zeit da sind. Sie hat das Gefühl, die einzige Person zu sein, die das durchgemacht hat, aber es ist eine Erleichterung zu wissen, dass sie nicht allein ist. Außerdem stellte sie zwei Fragen:

1) Wie lange sollte man mit Teebaumöl duschen?

2) Gibt es einen speziellen Allergietest?

Nun, ich hatte die Infektion die ganze Zeit zu 100% und es war so stressig! Die andere Sache, die ich erwähnen muss, ist, dass Sie möglicherweise auf Diabetes und Hypoglykämie getestet werden möchten. Chronische Hefepilzinfektionen können auch ein Zeichen für Blutzuckerprobleme sein, die auch durch Candida verursacht werden können. Dies ist besonders dann der Fall, wenn in Ihrer Familie wie bei mir Blutzuckerprobleme auftreten.

Was das Teebaumöl betrifft, habe ich es persönlich etwa einen Monat lang ein- oder zweimal pro Woche verwendet. Vielleicht möchten Sie einen Heilpraktiker fragen, was für Sie das Richtige wäre. Ich kaufte auch die Depots im Reformhaus, und das schien auch zu helfen.

Was den Allergietest angeht, war der Salbeitest, den ich gemacht habe, aber ich denke, es gibt noch andere Tests, die Sie machen können. Sie könnten dies natürlich selbst tun, aber es würde viel Zeit und Planung erfordern. Der Test, den ich gemacht habe, testet 50-100 gängige Lebensmittel und testet auf verzögerte Reaktion, was bedeutet, dass Sie ein paar Stunden bis einen Tag später ein Problem finden, das schwerer zu erkennen ist. Ich war überwältigt, als ich herausfand, dass ich allergisch auf Spinat war! Es gab noch einige andere gute zu wissen. Als ich aufhörte sie zu essen, hörte die Hefe so gut wie auf. Ich finde es lustig, dass die Hefe jetzt mein Indikator dafür ist, wenn ich etwas Schlechtes esse, sagt mein Körper “auf keinen Fall!”

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

hoher blutdruck Naturheilkunde

Ekzem-Naturheilmittel – So erhalten Sie in 3 einfachen Schritten Linderung für Augenlidekzeme und beginnen jetzt mit der Heilung

Die Behandlung von Augenlidekzemen ist aufgrund der Zartheit der Haut in diesem Bereich besonders schwierig. …

Anleitung