Dienstag , 3 August 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Strand von Unawatuna

Viele Orte in Sri Lanka sind mit Mythologien verbunden. Unawatuna von Sri Lanka hat eine interessante Geschichte aus der indisch-srilankischen Mythologie.

In der epischen Geschichte von Valmiki wird “Ramayanaya”, der Bruder von König Rama, Laxman, im Kampf verletzt. Der Affenkönig Hanuan wird ausgesandt, um Heilkräuter zu bringen, um Laxman zu heilen. Hanuman, besessen von überlegenen Kräften, kann die richtige Kräuterpflanze nicht identifizieren. Deshalb hebt er den ganzen Berg hoch und bringt ihn. Ein Stück des Berges fällt in ein Küstengebiet von Sri Lanka. Die Terminologie “Una-watuna” gibt die Bedeutung “heruntergefallen”. Dieses Gebiet ist seitdem als Unawatuna bekannt.

Unawatuna ist eine Küstenstadt in der südlichen Provinz Galle in Sri Lanka. Die Gegend ist eine wichtige Touristenattraktion für ihre exotischen Strände, Orte von historischem Wert und mit Mythologie verbunden, und für den Ökotourismus im Zusammenhang mit dem Korallenriff, das den Strand schützt, und einer Mangrove namens Kadolana, die als Puffer in den Lagunen der Gegend dient .

Der Strand ist einer der zwölf schönsten und besten Reisestrände der Welt. Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Touristen aus der ganzen Welt, um die unendliche Schönheit der Gegend zu erleben.

Es wird angenommen, dass Rumassala der Brocken Bergfall aus der Hanuman-Geschichte ist (siehe oben). Der Berg ist dem Meer zugewandt und hat tatsächlich eine Vielzahl von Heilkräutern auf dem ganzen Berg. Vor kurzem wurde eine Dagoba oder eine Buddha-Pagode in der Gegend namens “Saama Chaithyaya” oder die Pagode des Friedens gebaut. Viele Buddhisten, einheimische und ausländische, kommen das ganze Jahr über, um dies zu verehren.

Das Korallenriff, das den Strand schützt, ist ein Paradies für Naturliebhaber. Diese können in Booten besucht werden oder Tauchanlagen sind häufig anzutreffen. Der Mantel dehnt sich weit aus und schafft eine Reihe von malerischen Stränden und ruhigen Lagunen überall. In den Lagunen bietet das halbsalzige Wasser einen perfekten Lebensraum für das Wachstum der Mangroven, die lokal als Kadolana bekannt sind. Kadolana schafft ein Ökosystem voller Schönheit und einer sehr hohen Artenvielfalt. Bootsfahrten stehen den Touristen zur Verfügung, um die ruhigen und kühlen Mangrovenhöhlen zu besuchen, die viele Wasserwege in der Umgebung umfassen.

Es gibt eine Reihe von Fünf-Sterne-Touristenhotels, die sich in der entsprechenden Gegend befinden. Einige von ihnen sind als traditionelle srilankische Rasthäuser oder moderne Hotels gestaltet. Die neu gebaute Südschnellstraße verkürzt die langen Fahrstunden auf eine sehr kurze Schnellfahrt. Aber wenn jemand die Aussicht genießen möchte, kann er jederzeit den Zug oder ein anderes Verkehrsmittel entlang der mit dem Ufer verlaufenden Galler Straße nehmen.

Dies ist ein wirklich sehenswerter Ort. Wenn Sie also noch nicht dort waren, besuchen Sie Unawatuna, Sri Lanka. Und Sie werden feststellen, dass Sie den Ort nicht verlassen können.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Gehirnnahrung Naturheilkunde

Gesundheitliche Vorteile von Knoblauch und Ernährung

Knoblauch ist auf die eine oder andere Weise gesundheitsfördernd. Wenn Sie den Geruch hinter sich …

Kommentar verfassen

Anleitung