Sonntag , 9 Mai 2021
Stimmungsschwankungen 1 Naturheilkunde

Tempeh – Das super gesunde Probiotika-Essen

Wenn Sie eine Person sind, die sich Sorgen um die Gesundheit macht, sollte gesundes Essen auf der Tageskarte Ihrer Familie stehen. Warum kochen Sie für Ihr heutiges Menü nicht etwas Leckeres mit Probiotika und haben viele gesundheitliche Vorteile, um das Krebsrisiko zu senken, gut für Diabetikerdiäten zu sein, den Cholesterinspiegel zu senken, das Immunsystem zu stärken und sogar beim Gewichtsverlust zu helfen? “Gibt es ein einziges Lebensmittel, das all diese Vorteile bietet?” Ja, das ist Tempeh, ein traditionelles Lebensmittel aus fermentierten Sojabohnen!

In meinem Land Indonesien war Tempeh unser traditionelles Essen seit vielleicht Hunderten von Jahren. Wir können Tempeh auf fast allen Märkten finden, sogar in kleinen Dörfern. Tempeh war ein Teil unseres Lebens. Ob wir für tägliche Mahlzeiten kochen (serviert mit Reis) oder wenn wir in Restaurants gut essen, wir können immer Tempeh finden. Dies liegt daran, dass Tempeh zu vielen köstlichen Lebensmitteln verarbeitet werden kann. Aber nicht so viele seiner gesundheitlichen Vorteile!

Probiotika

Tempeh ist eine von vielen Nahrungsquellen für Probiotika. Rhizopus Oligosporus, ein in Tempeh enthaltenes gutes Bakterium, produziert ein natürliches Antibiotikum, das einige schädliche Bakterien hemmt. Rhyzopus kann auch Ihre verbessern Darmverdauung Gesundheit, sowie Ihre HautgesundheitAuf der anderen Seite erzeugt der Fermentationsprozess, der ganze Sojabohnen in Tempeh umwandelt, ein Enzym namens Phytase, das aus atopischer Dermatitis, Pickeln, Cellulitis usw. besteht. Dieses Enzym kann Phytatsäure abbauen und somit die Körperaufnahme von Mineralien wie Eisen, Kalzium und Zink erhöhen. Gute Nachrichten für Sie, die Anämie haben, da Tempeh auch behauptet wird, 4 mg zu haben Eisen/ 100 Gramm!

Proteinreich – Kalorienarm

Tempeh, das aus Sojabohnen verarbeitet wird, wird a proteinreich Lebensmittel, sogar am höchsten unter anderen pflanzlichen Lebensmitteln. Der tägliche Verzehr von 166 Gramm Tempeh trägt rund 60% zu unserem täglichen Proteinbedarf bei. Und mit der Tatsache, dass Tempeh weniger als 329 Kalorien hat, kann man davon ausgehen, dass Tempeh Ihre perfekte Wahl für gesundes Essen sein kann!

Als pflanzliche Proteinquelle kann Tempeh eine gesunde Ernährung für Diabetes Mellitus auch geduldig. Diabetiker können Tempeh als Ersatz für tierische Eiweißnahrungsmittel wie Milch und Fleisch verwenden.

Isoflavon

Jetzt können Sie viele gesunde Vorteile von Isoflavon aus Tempeh erhalten, einschließlich:

· Verbessern Sie den Knochenmineralgehalt und verringern Sie das Osteoporoserisiko

· Antioxidans zur Bekämpfung von krebserregenden freien Radikalen

· Senken Sie den Cholesterinspiegel (senken Sie den LDL und erhöhen Sie den HDL)

· Geringeres Risiko für Herzerkrankungen

· Linderung der Wechseljahrsbeschwerden

Hohes Fieber

Der hohe Fasergehalt von Sojabohnen, der in Tempeh enthalten ist, kann Diabetikern helfen, den Zuckerspiegel in ihrem Blut zu kontrollieren. Es kann auch verhindern Darmkrebsverbessern Niere Gesundheit durch Ersetzen von tierischem Eiweiß durch Sojabohnen und verhindern Durchfall in Kindern.

Stärkung des Immunsystems und der Gesundheit

Die Aminosäuren können die Überlegenheit von Tempeh bei der Stärkung des Immunsystems verbessern. Tempeh ist auch eine wichtige Quelle von Vitamin B12, die Vegetarier verwenden können, um Fleisch zu ersetzen, und eine ausgezeichnete Quelle von Kalzium.

Kalorienarm und kohlenhydratarm

Und zu guter Letzt ist Tempeh ein geeignetes Lebensmittel zur Gewichtsreduktion. Wenn Sie kalorienarm und kohlenhydratarm sind, einschließlich Tempeh in Ihrer Nahrungsmittelliste, können Sie die in Ihrem Körper gespeicherte Fettmenge reduzieren. Wenn Sie diese perfekte Diät mit Bewegung kombinieren, erhöhen Sie die Muskelmasse, die Ihnen hilft, Fett zu verbrennen. Und was es perfekter macht, Tempeh hat sein hohes Protein, das Sie verwenden können, um Ihre Energie nach Ihrer Gewichtsverlust-Trainingseinheit wiederzugewinnen.

Ich muss also nicht unterstreichen, dass Tempeh definitiv ein super gesundes Lebensmittel für gesunde Menschen ist, mit einem gesunden Budget, das mit ein wenig Kreativität zu einem super leckeren Essen werden kann!

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Gehirnnahrung Naturheilkunde

Alternative zur bakteriellen Vaginose – Ist das nur ein Mythos?

Alternative Möglichkeiten für bakterielle Vaginose gibt es zuhauf, aber nicht alle scheinen zu funktionieren. Wir …

Anleitung