Hausmittel

Top 10 Hausmittel, um den dunklen Hals loszuwerden

Dunkle Haut um den Hals kann auf eine Störung namens As zurückzuführen sein Acanthosis Nigrikaner. Acanthosis Nigricans ist eine Hauterkrankung, die durch Bereiche mit dunkler, samtiger Hyperpigmentierung der Haut gekennzeichnet ist. Es wird normalerweise in Körperfalten und Falten in den hinteren und seitlichen Falten des Halses, den Achselhöhlen, dem Nabel, der Stirn und anderen Bereichen gefunden.

Acanthosis nigricans wird üblicherweise in gutartige und bösartige Formen unterteilt.

Gutartig: Dies kann mit Fettleibigkeit, erblichen und endokrinen Formen der Acanthosis nigricans zusammenhängen.

Maligne: Dies kann Formen einschließen, die mit Tumorprodukten und insulinähnlicher Aktivität oder Tumornekrosefaktor in Verbindung stehen.

Es gibt keine spezifische Behandlung für diesen Zustand. Die Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankungen könnte wahrscheinlich die normale Farbe und Textur der betroffenen Hautpartien wiederherstellen.

Was verursacht dunklen Hals?

Es kann manchmal angeboren sein, dass eine Person mit einem solchen Zustand geboren wird. Es tritt normalerweise bei Menschen auf, die übergewichtig sind, Diabetes haben oder zu Diabetes neigen. Kinder, die dies entwickeln, haben möglicherweise ein höheres Risiko, Typ-2-Diabetes zu entwickeln. Selten kann Acanthosis nigricans auf einen Krebstumor in einem inneren Organ wie Magen oder Leber hinweisen.

Andere mögliche Ursachen sind:

  • Mangel an Hormonen aus der Nebenniere (Morbus Addison)
  • Wachstumshormontherapie
  • Hypothyreose
  • Verwendung von oralen Kontrazeptiva
  • Bestimmte Krebsarten

Hausmittel, um den dunklen Hals loszuwerden

Es gibt mehrere natürliche Wege oder Hausmittel, um dunkle Hälse wie folgt zu behandeln:

1. Mandeln

Mandeln enthalten Vitamine, die für die Gesundheit der Haut unerlässlich sind. Es hat auch hautpflegende Eigenschaften und entfernt Verfärbungen.

Machen Sie eine dicke Paste aus einem halben Teelöffel Mandelpulver und einem Teelöffel Milchpulver und Honig. Tragen Sie diese Paste auf die Seiten und den Nacken auf. Lassen Sie es eine halbe Stunde einwirken und waschen Sie es dann mit Wasser ab. Wiederholen Sie dies viermal pro Woche.

2. Walnüsse

Walnüsse enthalten Vitamine und Mineralien, die die Haut nähren. Es enthält auch feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die für eine gesunde Haut unerlässlich sind.

Die Walnüsse zerkleinern und mit Joghurt zu einer dicken Paste verrühren. Tragen Sie diese Paste auf die dunklen Partien des Halses auf. Schrubben Sie diese Paste einige Minuten lang vorsichtig und lassen Sie sie trocknen. Verwenden Sie kaltes oder Rosenwasser, um die Paste abzuwaschen.

3. Aloe Vera

Es ist ein natürlicher Hautaufheller mit feuchtigkeitsspendender Wirkung auf die Haut. Es ist auch reich an Antioxidantien und vielen anderen Verbindungen, die bei der Reparatur und Produktion neuer Hautzellen helfen. Reines Aloe Vera Gel aus dem Blatt extrahieren und direkt auf den Hals auftragen. Sanft einmassieren und etwa 20 Minuten einwirken lassen. Waschen Sie es mit Wasser weg. Wiederholen Sie den Vorgang einmal täglich für schnellere Ergebnisse.

4. Hafer

Hafer wirkt als großartiger Hautwäscher und hilft, die Haut zu peelen. Nehmen Sie zwei Teelöffel grob gemahlene Haferflocken und fügen Sie eine kleine Menge Tomatenpüree hinzu, um eine dicke Paste zu erhalten. Tragen Sie diese Paste auf den Hals auf und lassen Sie sie etwa 20 Minuten einwirken. Schrubben Sie den Hals sanft und waschen Sie den Hals schließlich mit kaltem Wasser. Dann etwas Feuchtigkeitscreme auftragen. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein- bis zweimal pro Woche.

5. Backsoda

Es ist ein natürliches Hautpeeling und reinigt die Haut, indem dunkle, verfärbte Flecken langsam entfernt werden. Backpulver mit Wasser hat sich bei der Heilung von Hyperpigmentierung um den Hals als wirksam erwiesen. Um eine dicke Paste zu bilden, mischen Sie drei Teile Backpulver mit einem Teil Wasser. Tragen Sie diese Paste auf den Hals auf und lassen Sie sie trocknen. Waschen Sie es nach ein paar Minuten ab. Führen Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche durch, um den Teint des Halses in nur wenigen Wochen zu verbessern.

6. Gurke

Dies hat beruhigende Eigenschaften, die helfen, Hautzellen zu reparieren, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und der Haut dadurch Glanz zu verleihen. Mischen Sie gleiche Mengen Gurke und Zitronensaft. Tragen Sie es mit Wattebällchen auf den Hals auf. Lassen Sie dies für 10 Minuten und waschen Sie es dann mit kaltem Wasser. Führen Sie diesen Vorgang einige Monate lang durch, bis zufriedenstellende Ergebnisse erzielt werden.

Gurke – Heilmittel für dunklen Hals

7. Fruchtmasken

Fruchtmasken werden mit Banane, Apfel, Orange, Papaya, Avocado usw. hergestellt. Früchte sind reich an natürlichen Mineralien, Vitaminen und Enzymen, die den Hals weißer denn je aussehen lassen.

Bananenmaske

Zur Zubereitung wird eine reife Banane und Olivenöl benötigt. Die Banane mit den Händen zu einer breiartigen Konsistenz zerdrücken. Olivenöl dazu geben und gut vermischen. Tragen Sie diese Maske auf den Hals auf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Waschen Sie diese mit Wasser ab.

Diese Kombination aus Bananen- und Olivenöl, reich an Antioxidantien, lässt feine Linien am Hals verschwinden und verleiht eine gesunde, strahlende Haut.

8. Joghurt

Es ist ein gutes Reinigungsmittel für die Haut. Die im Joghurt enthaltene Säure hilft, die dunkle Haut aufzuhellen. In Kombination mit Limettensaft wird die Bleichwirkung verstärkt und dunkle Haut schnell aufgehellt. Das Hinzufügen von Zitrone ist jedoch optional und nur Naturjoghurt kann auch auf den Hals aufgetragen werden. Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, bevor Sie es mit Wasser waschen.

Joghurt und Kurkuma

Tragen Sie die Joghurt-Kurkuma-Packung auf den Nacken auf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Waschen Sie es mit lauwarmem Wasser ab. Tun Sie dies zwei- oder dreimal pro Woche. Joghurt strafft die Haut und mindert die feinen Linien am Hals, wodurch sie heller und besser aussieht.

Joghurt behandelt Probleme mit dunklem Nacken

9. Reisstärke

Nehmen Sie dazu eine Tasse Reis und zwei Tassen Wasser. Wasser zum Kochen bringen und Reis dazu geben. Wenn der Reis gar ist, lösche die Flamme. Verwenden Sie ein Sieb, um Reis und Wasser zu trennen. Lassen Sie dieses Wasser abkühlen. Bis die Reisstärke warm genug ist, um sie anzufassen, reiben Sie sie auf den Hals und schrubben sanft über die betroffene Region. Machen Sie diese Massage etwa 10 Minuten vor dem Bad.

10. Milchcreme

Milchcreme ist ein natürlicher Reiniger mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Milchcreme kann allein oder in Kombination mit verschiedenen Zutaten verwendet werden.

  • Kichererbsenmehl mit frischer Sahne mischen und Hals sanft einreiben. Diese Kombination ist nützlich, um den Hals zu peelen und ihm Feuchtigkeit zu spenden. Lassen Sie es trocknen und waschen Sie es dann mit warmem Wasser ab.
  • Fügen Sie eine Prise Kurkuma zur Sahne hinzu und reiben Sie diese auf den Hals. Dies ist ein nützliches Mittel für strahlende Haut und die Beseitigung eines dunklen Halses.

.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"