Samstag , 16 Oktober 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Traditionelle Verwendung von Griffonia

Griffonia Simplicifolia ist eines der Heilkräuter, die aus Afrika stammen, insbesondere aus Westafrika und Zentralafrika. Vor der Herstellung von Kapseln und Nahrungsergänzungsmitteln aus Griffonia wurde diese Kräuterpflanze traditionell zur Behandlung vieler Krankheiten und auch für eine Reihe von Zwecken verwendet. Hier sind einige der traditionellen Verwendungen von griffonia simplicifolia.

Traditionell wird Griffonia zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten in West- und Zentralafrika sowie in anderen afrikanischen Regionen verwendet, in denen die Pflanze vorkommt. In Nigeria und an der Elfenbeinküste wird die Rinde der Pflanze zerkleinert und das Fruchtfleisch zur Behandlung syphilitischer Wunden verwendet.

Das Blatt der Pflanze wird traditionell auch zur Behandlung einiger Krankheiten verwendet. Der Wirkstoff im Blatt wird extrahiert und an Personen mit Übelkeit verabreicht. Die Extrakte helfen dem Patienten, sich nicht zu übergeben. Der gleiche Urlaubsextrakt der Pflanze wird auch zur Behandlung von Husten verwendet. Menschen, die an einer geringen Libido leiden, erhalten diesen Extrakt ebenfalls, weil er das sexuelle Verlangen steigert.

Der Extrakt aus dem Stiel und dem Blatt kann kombiniert und zur Behandlung von Verstopfung verwendet werden. Die Zubereitung dient als Abführmittel bei der Behandlung von Verstopfung. Menschen mit eiternden Wunden verwenden das Abkochen der Blätter und Stängel, um ihre Wunden zu waschen. Es dient als antiseptische Wäsche für solche Wunden.

Der Blattsaft von Griffonia hat auch eine Reihe von medizinischen Anwendungen. Traditionell verwenden Menschen den Saft aus dem Urlaub als Augentropfen zur Behandlung von Augenentzündungen. Nierenprobleme werden auch mit dem Blattsaft behandelt. Es wird entweder durch das Rektum eingeführt oder getrunken. Aus dem Blatt kann eine Paste hergestellt werden, die bei Verbrennungen angewendet wird. Es kann auch als Insektizid bei Vögeln eingesetzt werden. Traditionell legen die Menschen die Blätter der Pflanze in ihren Hühnerstall, um Läuse zu beseitigen.

Karies ist eine weitere Krankheit, die traditionell mit griffonia simplicifolia behandelt werden kann. Die Stängel und die Rinde der Stängel werden zu einer Paste kombiniert, die zur Behandlung von Karies verwendet werden kann. Außerdem kauen einige Leute den Stiel, um ihre Libido zu steigern. Interkostalschmerzen können traditionell mit der Mischung aus Zitronensaft, gemahlener Zweigrinde von Griffonia und Paprika behandelt werden.

In Nigeria verwenden einige traditionelle Ärzte den Extrakt aus den pulverisierten Wurzeln zur Behandlung von Sichelzellenanämie. Die Ghanaer benutzen das Holz als Spazierstock, weil es sehr hart ist. Sie verwenden auch die Blätter der Pflanze, um ihren Palmenwein zu bitteren. Ghanaer stillen den Durst gleichermaßen mit Flüssigkeit, die aus den geschnittenen Stielen stammt.

Neben den traditionellen medizinischen Anwendungen von Griffonia kann es insbesondere in Ghana auch für die Mode verwendet werden. Frauen produzieren lokales Gesichtspuder aus den Wurzeln der Pflanzen. Sie kauen die Wurzel und lassen sie dann trocknen. Das Endprodukt kann als Gesichtspuder verwendet werden. Die Blätter werden zur Herstellung von schwarzen Farbstoffen verwendet.

Dies sind einige der traditionellen Verwendungen von griffonia simplicifolia.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

psychotherapie Naturheilkunde

Behandlungsoptionen zur Überwindung von sexuellen und Beziehungsproblemen

Unsere sexuellen Wünsche, Interessen, Verhaltensweisen, Einstellungen und Probleme sind nicht vom Rest unseres Lebens getrennt. …