Montag , 12 April 2021
psychotherapie5 Naturheilkunde

Traum in der Psychotherapie interpretieren: Der Boeing 747 Traum

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Träume zu verstehen. Meine Methode ist eine Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Methoden und Intuition. Ich denke vor allem daran, dass ein Traum eine Kommunikation ist: Er hat etwas zu sagen. Hier ist ein Beispiel.

Die Traumerzählung: Ich fliege in einer 747. Ich sitze mit meiner Freundin vorne im Nasenkegel des Flugzeugs. Ich denke wir machen Urlaub. Ich habe den Piloten getroffen, der ein großer genetisch perfekter, selbstbewusster Pilot ist. Das Flugzeug schlingert nach rechts und taucht tief ein – ich fühle mich nicht richtig dabei. Durch das Fenster an der Vorderseite des Flugzeugs kann ich sehen, dass wir Gebäude und Bäume überfliegen. Ich hoffe, wir schaffen die Landebahn, aber wir pflügen durch Erde, Steine ​​und Stahlträger. Obwohl wir in den Boden fliegen, behält das Flugzeug seine Form, kommt aber schließlich zum Stillstand. Ich schiebe meine Freundin aus dem Wrack und schiebe sie auf eine Straße mit Steinflaggen. Ich lasse sie dort im Sonnenschein und sage ihr, sie soll warten, während ich die anderen raushole. Ich kann eine Mauer sehen, die alle durchgebrochen ist und durch die das Flugzeug gegangen ist. Die Flügel sind zusammen mit dem Fahrwerk abgebrochen, obwohl der Rumpf noch intakt ist. Ich sehe, wie ein Zug am Meer die Passagiere wegbringt, und mir ist klar, dass wir alleine sind und dass niemand unbedingt glauben wird, dass wir im Flugzeug waren. Ich kehre zum Flugzeug zurück, um mein Handy abzuholen, damit ich meine Mutter anrufen kann.

Die Traumdeutung: Das zentrale Motiv dieses Traums ist die Unmöglichkeit, dass der Rumpf des Flugzeugs den Absturz überlebt. Das Fliegen selbst bezeichnet eine mentale oder intellektuelle – oder sogar spirituelle – Aktivität, die einen Hinweis auf den Inhalt des Traums gibt. Das Fahrzeug in einem Traum steht normalerweise für das Ich-Selbst. Das Ego ist die Identität oder das getrennte Selbst, mit dem wir uns während des gesamten Lebens identifizieren – unser Selbst – und in diesem Traum ist das Ego-Symbol das größte, möglicherweise erfolgreichste Verkehrsflugzeug unserer Zeit. Entweder vergrößert sich der Träumer selbst oder er hat einen großartigen Lebenszweck.

Er sitzt mit seiner Freundin vorne im Flugzeug, die (wie er mir selbst anvertraut hat) mit seiner Anima verschmolzen oder verwechselt ist. Die Anima für einen Mann ist ein oft herausfordernder Leitfaden für die innere Ganzheit. Eher wie Beatrice in Dantes Divine Comedy. Der Träumer ist bei ihr, aber er rettet sie hauptsächlich, was an sich neugierig ist. Welche Anleitung gibt ihm seine Anima? Nun, er reist vorne, wie er sagte, “im Nasenkegel des Flugzeugs”, und er bemerkte, dass er irgendwohin fährt (im Urlaub), während er normalerweise in Träumen beobachtet, dass er “zurückkommt”. Die Anima bezieht ihn also in das neue Streben ein, auf etwas zuzugehen.

Es ist bekannt, dass wir in unseren Träumen unser eigenes Fahrzeug fahren sollten. Dies bedeutet, dass wir für das eigene Leben verantwortlich sind. Hier ist zwar ein genetisch perfektes Individuum, nicht der Träumer, der Fahrer oder Pilot. Mit anderen Worten, sein unrealistisches Streben nach Perfektion treibt ihn in seinem mentalen oder spirituellen Verfolgungsziel (dem Flugzeugfliegen) an, sein Ziel (im Urlaub?) Zu erreichen.

Während der Körper des Flugzeugs – der Rumpf – intakt ist, ist es zurück zu den “Trümmern” des Flugzeugs, das er mit dem großen modernen Symbol der Nabelschnur – dem Mobiltelefon – wiedervereinigen wird. Im Körper des Flugzeugs findet er den Nabel, der ihn mit seiner Mutter verbindet und wieder verbindet (das Mutterschiff, die Boeing 747, war auch als “Königin des Himmels” bekannt).

Da das Nabelmotiv den Traum beendet, können wir davon ausgehen, dass die Botschaft des Traums fest hier liegt: Überprüfen und erforschen Sie Ihr frühes Leben, Ihre Beziehung zu Ihrer Mutter (in diesem Fall die emotionale Verlassenheit, persönliche Ablehnung und Verrat), die emotional erzeugt hat -Verhaltensmuster, die Ihr Leiden während Ihres gesamten Erwachsenenlebens verewigt haben.

Bedeutet es, das Flugzeug unbeschadet zu lassen (“ohne Stress oder Angst zu empfinden” – die Worte des Träumers), dem Ego zu entkommen, wie der Träumer vorgeschlagen hat? Nein, kehren Sie zu Ihrem frühen Leben und den Einsichten zurück, die Sie dort finden. Teilweise ist dies natürlich bevor das Ego gebildet wurde. Aber die unversehrte Flucht vor dem Flugzeugabsturz steht tatsächlich für etwas viel Tieferes. Dieser Träumer hat sich nicht vollständig mit dem Leben beschäftigt. Wenn er heute starb, würde er es bereuen, dass er nicht wirklich gelebt hatte (er gab dies zu, als es ihm vorgelegt wurde). Der Rumpf, der seine Form behält und unberührt bleibt, ist die Ego-Formung der Kindheit, die sein Überleben gesichert hat. Es steht für die Maxime: Nichts wird mich erreichen, nichts wird mich verletzen … immer wieder.

Aus dem Rumpf muss er seine Freundin retten – kann er sie lieben? willst du mit ihr zusammen sein sie vor seinem Mangel an Gefühl und emotionalem Engagement retten? Die anderen Menschen sind Teile von ihm, Aspekte seines Lebens. Während er sie retten wird (vor seiner Loslösung vom Leben), sieht er sie dorthin gehen, wo er vor dem Absturz hingegangen ist – im Urlaub (im Küstenzug). Die Passagiere, die anderen Aspekte von ihm sind zufällig und abgelegen. Aber niemals so weit entfernt wie beim Verlassen des Traums. Seine Erfahrung der Lebensfreude ist so fern, weit hergeholt und unerreichbar. Sie verschwinden aus dem Traum und lassen ihn (und vermutlich seine Anima-Freundin) allein mit der Ungewissheit, dass seine Amtszeit in Bezug auf die Wahrheit sogar angezweifelt werden könnte (sie denken vielleicht, wir wären nicht einmal auf dem Flug). Fliegen heißt leben, aber wir müssen präsent und engagiert und engagiert sein: Wir müssen hier sein!

Dieser Träumer kann sich unter den gegenwärtigen Umständen nicht amüsieren, obwohl er es wahrscheinlich widerlegen würde. Denn selbst wenn er nicht verlobt ist, sucht er immer über die Schulter nach der perfekten Frau, dem perfekten Urlaubsvergnügen, dem idealen Moment. Der große, genetisch perfekte und selbstbewusste Pilot ist der perfekte Liebhaber seiner Mutter, der für die Ineffektivität, Minderwertigkeit und Unfähigkeit des Träumers steht, sie zu befriedigen – emotional und durch sexuelle Assoziation (der Träumer hat seine Fantasien über Sex mit seiner Mutter bestätigt).

Eine letzte Sache – er schiebt und schiebt das Mädchen nach vorne. Aber sie sitzt passiv daneben und begleitet ihn auf der Reise nach innen immer vorne im Flugzeug (gewissermaßen der Traum selbst). Diese Reise – die innere Reise – ist ein Abstieg; ein Abstieg ins tiefe Unbewusste zu verborgenem Selbst, zu unterdrückten inneren Emotionen und Konflikten, wo seine Seele mit seinem Herzen um Platz wetteifert, wo seine Mutter mit seiner Unschuld konkurriert. Aber wenn diese Kämpfe oder Konflikte weiterleben dürfen, kann er niemals der Gewinner sein. In der Lösung des Konflikts, der aus tiefen Einsichten gewonnen wurde, die ihn im inneren Wort erwarten, kann seine Freiheit erreicht werden. Und nicht nur seine Freiheit, sondern auch seine Ganzheit.

Sind Freiheit und Ganzheit die Bedeutung des Urlaubsmotivs? Seine Unsicherheit ist zu Beginn des Traums offensichtlich; Wie ein Kind oder jemand, der nicht informiert ist, denkt er nur, “er macht vielleicht Urlaub”. Ist “Urlaub” der Genuss und die Auseinandersetzung mit dem Leben, nach denen er sich sehnt? Oder ist Urlaub eine unbekannte spirituelle Flugbahn? Nun, es ist beides: Heiliger Tag und Ganzer Tag, der religiös-spirituelle Anlass sowie die Feier seines Wunsches, ganz er selbst zu sein. Aber die Flügel des Flugzeugs (der spirituelle Reisende) sind abgebrochen. Im Moment hat er den Zug verpasst. Und hier gibt es Denkanstöße; denn der Zug kann nicht von den dafür vorgesehenen Gleisen abweichen, während Flügel die Freiheit der Luft bieten. So wird seine Reise in die Freiheit vorerst zurückgehalten, seine Flügel gebrochen, aber der eingeschränkte Zugang, den der Zug gewährt, wird ihm auch verweigert. Er muss mit seiner Anima warten und erkennen, dass er schon ganz er selbst ist.

Selbsttraumanalyse mag effektiv sein, aber es ist unwahrscheinlich, dass die tieferen Botschaften der Traumwelt kommen, wenn Sie nicht mit einem erfahrenen und vorzugsweise begabten Traumpraktiker zusammenarbeiten, z. B. einem Therapeuten, Berater oder einem anderen inneren Führer. Eine solche Person sollte Ihnen helfen können, Ihre Träume effektiv und fruchtbar zu überwachen und eine dauerhafte Beziehung mit dem Unbewussten einzugehen, die ein unerwarteter Schatz der Weisheit in Ihrem Leben sein kann.

Heilpraktiker Psychotherapie

Heilpraktiker Psychotherapie finden Sie am besten in unserem kostenlosen Heilpraktiker Verzeichnis. Um alle Heilpraktiker Psychotherapie anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Speiseoel Naturheilkunde

Eine Liste der chinesischen Kräuter gut für Ihre gesunde Haut

Menschen mit unterschiedlichen Hauterkrankungen sind oft frustriert und verlegen, wenn sie ihren Platz verlassen. Es …

Anleitung