Heilpflanzen & Kräuterkunde

Verwendung von Kräutern

Ein Kraut bezieht sich auf eine krautige Pflanze – Eine Pflanze, die oberirdisch keinen unterscheidbaren Holzstamm, aber Blätter und Stängel in Bodennähe hat und die nach dem Ende der Vegetationsperiode absterben. Kräuter können mehrjährig, zweijährig oder einjährig sein.

Mehrjährige und zweijährige Kräuter sind jene krautigen Pflanzen, die einige Teile haben, die überleben, selbst nachdem der Rest der Pflanze am Ende der Vegetationsperiode abgestorben ist, und die neue Pflanze wächst aus diesen lebenden Teilen. Einjährige krautige Pflanzen sterben am Ende der Vegetationsperiode vollständig ab, oder nachdem sie Blüten und Früchte hervorgebracht haben, und die neue Pflanze keimt aus einem neuen Samen.

Ein Kraut wird hauptsächlich für kulinarische, spirituelle oder medizinische Zwecke verwendet. Es wird normalerweise für jeden seiner Teile geschätzt – Wurzeln, Stängel, Blätter, Blüten, Samen, Früchte oder andere Teile.

Für kulinarische Zwecke verwendete Kräuter werden im Allgemeinen wegen ihres Geruchs oder Geschmacks geschätzt und bei der Zubereitung von Gerichten verwendet. Ein Kraut unterscheidet sich von einem Gewürz – Kräuter beziehen sich im Allgemeinen auf die blattgrünen Teile der Pflanze, die zum Kochen verwendet werden, während Gewürze üblicherweise aus anderen Teilen der Pflanze gewonnen werden. Kräuter unterscheiden sich auch insofern von Gemüse, als sie keinen Hauptbestandteil des Lebensmittels darstellen, sondern hauptsächlich wegen der Farbe, des Geruchs oder des Geschmacks hinzugefügt werden.

Heilkräuter werden in der traditionellen Medizin wegen ihrer sekundären Pflanzenstoffe verwendet, die angeblich eine wohltuende Wirkung auf den Körper haben. Große Dosen von Kräuterextrakten können jedoch für den menschlichen Körper toxisch sein. Einige Kräuter, wie Cannabis, werden zu Erholungszwecken verwendet.

Siehe auch  Vorteile und Verwendung von Ruh Gulab Attar, Costus Root Oil und Zitronengrasöl

Andere Kräuter wie Weihrauch und Myrrhe (wichtig im Christentum) und Basilikum (Tulsi genannt, wichtig im Hinduismus) werden für spirituelle Zwecke verwendet.


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"