Montag , 10 Mai 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Vor- und Nachteile der Alternativmedizin

Es gibt Gründe, warum Menschen sich für alternative Medizin entschieden haben und warum sie diese vermeiden und die konventionelle Medizin bevorzugen. Alternative Medizin ist sicherer als normale Gesundheitsbehandlungen und funktioniert normalerweise. Es ist wahr, dass es nicht unter schweren Bedingungen wie Autounfällen oder anderen schweren Notfällen angewendet werden kann, aber wie auch immer, es gibt genug Situationen, in denen alternative Medizin empfohlen wird. Wenn es um emotionale und spirituelle Bedürfnisse geht, kann die nicht-konventionelle Medizin die Lösung finden. Darüber hinaus ist es besser zur Vorbeugung von Krankheiten als die Standardmedizin. Heutzutage sind sich immer mehr Ärzte über die Vorteile der Alternativmedizin einig und raten ihren Klienten sogar, die beste natürliche Behandlung für sie zu wählen.

Einer der Vorteile der alternativen Medizin besteht darin, dass sie eine breite Palette von Therapien, Behandlungen und Produkten umfasst, sodass die Suche nach positiven Ergebnissen überhaupt nicht auf einem engen Weg verläuft.

Ein ziemlich wichtiger Nachteil ist die Vorstellung, dass die meisten alternativen Behandlungen nicht erstattet werden, obwohl die Kosten für Akupunktur oder Chiropraktik manchmal durch Krankenversicherungen gedeckt werden.

Mit der Verwendung natürlicher Heilmittel sind bestimmte Risiken verbunden. Trotz der Verwendung von Kräutern im Laufe der Jahre und sogar der Antike wurden nicht alle auf ihre Sicherheit und Effizienz untersucht. Es gibt Probleme hinsichtlich ihrer Reinheit und ihrer möglichen Wechselwirkung mit anderen Substanzen im Zusammenhang mit herkömmlichen Therapien. Die meisten Informationen über Kräuter wurden im Laufe der Geschichte und mit Hilfe der Tradition verewigt. Viele Menschen gehen davon aus, dass pflanzliche Arzneimittel besser sind als synthetische Drogen, nur weil sie natürlich und nicht synthetisch sind und daher kein Risiko darstellen. Aber sie sind nicht risikofrei; Sie können mehr schaden als nützen, wenn sie eingenommen werden, ohne die Einzelheiten ihrer Auswirkungen auf den Körper zu kennen.

Menschen könnten natürliche Medikamente genauso missbrauchen wie synthetische Drogen. Sie haben das Missverständnis, dass, wenn unkonventionelle Medizin aus natürlichen Kräuterprodukten besteht, kein Schaden entsteht, wenn sie die Dosierung oder mehr verdreifachen. Dies ist völlig falsch und kann schwerwiegende Folgen haben. Nehmen Sie zum Beispiel Vitamine. Sie sind nur Vitamine, oder? Sie können unmöglich Schaden im Körper anrichten. Aber sie tun es. Eine Überdosierung von Vitaminen oder eine Vitamintoxizität kann je nach zu oft eingenommenem Vitamin zu unangenehmen Auswirkungen führen. Eine Überdosierung von Vitamin A kann Leberprobleme, Osteoporose, Haarausfall und andere gefährliche Wirkungen verursachen. Hypervitaminose D führt zu Dehydration, Erbrechen, Anorexie und sogar Nierensteinen.

Ein Vorteil der Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln betrifft die Wirksamkeit im Zusammenhang mit chronischen Gesundheitsproblemen, die auf traditionelle Arzneimittel nicht gut oder gar nicht ansprechen. Wenn Langzeitmedikamente benötigt werden, sind Kräuter viel sicherer als herkömmliche Medikamente. Die alternative Medizinindustrie nutzt dies und entwickelt sich aufgrund des ständigen Bedarfs an natürlichen Heilmitteln weiter.

Ein weiterer Vorteil sind die geringen Kosten für pflanzliche Produkte im Vergleich zu synthetischen Drogen, die aus dem einfachen Grund teuer sind, dass das Erforschen und Testen der Produkte teuer ist. Darüber hinaus können Kräuterprodukte ohne Rezept gekauft werden und sind leicht zu beschaffen. Die Verfügbarkeit natürlicher Heilmittel ist hervorragend; Kamille zum Beispiel kann leicht aus einem nahe gelegenen Feld herausgesucht werden.

Die Vorteile der Verwendung von pflanzlichen Arzneimitteln sind zahlreich, aber auch die Nachteile. Die beste Idee wäre, die moderne Medizin entsprechend der Schwere der Krankheit in Betracht zu ziehen, einen Arzt über die richtige Medikation und Dosierung zu konsultieren und, wenn Sie sich für die alternative Medizin entscheiden, genügend Informationen über beide Arten von natürlichen oder synthetischen Behandlungen zu sammeln Sie können sich also versichern, dass Sie die richtige Entscheidung getroffen haben, um Ihre Gesundheitssituation auszugleichen.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Salbei

Der Gründer des Yoga – Hiranyagarbha

Viele Yogaschüler betrachten Patanjali als den Vater des Yoga – Patanjali war jedoch ein Weiser, …

Anleitung