Samstag , 24 Juli 2021
Bio Pestizide Naturheilkunde

Wachsende Kräuter in Ihrem Quadratfußgarten – Basilikum

Der Anbau von Kräutern, insbesondere von Basilikum, in Ihrem Quadratmeter großen Garten ist eine hervorragende Möglichkeit, einen Gemüsegarten direkt vor Ihrer Hintertür zu haben. Kräuter, die mit frischem Gemüse wie Paprika, Tomaten, Karotten, Radieschen, Lauch und Rüben gemischt werden, lassen sich mit Mel Bartholomews Methode der Gartenarbeit auf Quadratfuß leicht zubereiten.

Wenn Sie kein Exemplar von Mels Buch mit dem Titel All New Square Foot Gardening abgeholt haben, sollten Sie wirklich nicht zögern. Darin finden Sie eine Fülle von Informationen über den Anbau von Basilikum. Neben dem Erlernen des Basilikumanbaus finden Sie hilfreiche Informationen zum Anbau anderer Kräuter wie Koriander, Minze und Oregano. Es gibt viele Sorten zur Auswahl.

Basilikum, insbesondere ‘Sweet Genovese’, ist das beste für italienisches Pesto. Aber seien Sie sicher und experimentieren Sie mit Basilikumaromen wie Zimt, Lakritz und Zitrone, die auch in vielen Gerichten gut sind. Sechs Pflanzen von “Sweet Genovese” liefern genug Blätter, um den ganzen Sommer über Pesto zu machen, ohne dass Sie überwältigt werden. Natürlich ist es einfach, jede Sorte dieses wunderbaren Krauts einzufrieren, wenn es nötig ist.

Eine andere Sorte, die Sie probieren sollten, besonders wenn Sie asiatische Küche mögen, ist ‘Siam Queen’. Ein würziges Thai-Basilikum mit einem intensiven Geschmack und Duft macht es zu einer großartigen Wahl. Eine weitere gute Wahl ist das „Heilige Basilikum“, das im 16. Jahrhundert als Küchen- und Heilkraut in Europa eingeführt wurde. Sie möchten experimentieren und Spaß daran haben, die verschiedenen Basilikumsorten in Ihrem Garten anzubauen.

Viele Sorten von Basilikumsamen sind ab Februar in Gartencentern erhältlich. Noch mehr Sorten, wie die oben genannten, sind online bei Saatgutunternehmen erhältlich. Einige Unternehmen, wie Pinetree Seeds, bieten Quadratfuß-Gärtnern eine geringere Anzahl von Samen pro Packung an.

Basilikum anbauen und pflegen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Basilikum anzubauen. Der erste Weg besteht darin, die Samen innerhalb von 4 bis 6 Wochen vor dem letzten Frühlingsfrostdatum zu beginnen, oder die Samen im Freien zu beginnen, nachdem die Frostgefahr vorbei ist und der Boden warm ist.

Die zweite Möglichkeit, Basilikum anzubauen, besteht darin, Transplantationen (pflanzenfertige Pflanzen) in Ihrem örtlichen Gartencenter zu kaufen. Diese werden normalerweise in 4-Zoll-Töpfen verkauft.

Eine gute Faustregel für den Zeitpunkt des Pflanzens lautet: Wenn Sie draußen einen Pullover benötigen, ist dieser für Basilikum zu kalt. Um Ihren Pflanzen die beste Chance zu geben, zu gedeihen, pflanzen Sie sie draußen, nachdem alle Frostwahrscheinlichkeiten verschwunden sind und es schön warm ist.

Einer der Vorteile von Quadratfuß Gartenarbeit ist, dass Sie Plastik über Ihr Hochbeet legen können, um den Boden aufzuwärmen. Wenn Sie nach dem frostfreien Datum wie vor einigen Jahren von einem kalten Schnappschuss überrascht werden, gehen Sie zum Schutz einfach mit einer Glasglocke oder einem Gewächshausbügel über Ihr Bett.

Wenn Sie Basilikum in Ihrem Quadratmeter großen Garten pflanzen, ist es eine gute Idee, es neben Ihre Tomaten zu pflanzen, damit sie stärker und geschmackvoller werden. Pflanzen Sie Basilikum eins pro Quadratfuß, wenn Sie nicht sehr oft ernten möchten. Pflanzen Sie zwei pro Quadratfuß, wenn Sie häufig ernten möchten, um sie frisch, getrocknet (am wenigsten wünschenswert) oder gefroren zu verwenden.

Während der Vegetationsperiode kneifen Sie Blütenknospen ab, um den Pflanzen Energie für das Blattwachstum zu sparen. Drücken Sie die Stängel direkt über den Blattknoten zusammen, wo neue Stängel sprießen. Wenn Sie zwei Basilikumpflanzen pro Quadratfuß gepflanzt haben, konzentrieren Sie sich darauf, die seitlichen Stängel zu ernten, damit sie nicht zu voll werden.

Basilikum jederzeit ernten und nur die Blätter zum Kochen verwenden. Stängel können in den Komposthaufen gelegt werden.

Sie werden schnell feststellen, dass der Anbau von Kräutern, insbesondere von Basilikum, mit Mels Methode der Quadratfuß-Gartenarbeit einfach zu bewerkstelligen ist. Es ist seit über 25 Jahren ein bewährtes System auf der ganzen Welt. Erstellen Sie Ihren eigenen Gemüsegarten auf Ihrem Deck oder irgendwo neben Ihrem Haus, um den Zugang zu erleichtern und den Anbau von Kräutern zu vereinfachen.

(Es wird die Erlaubnis erteilt, diesen Artikel unbearbeitet erneut zu drucken, sofern eine ordnungsgemäße Zuordnung erfolgt und die Signaturzeile – der Ressourcenabsatz – intakt bleibt.)

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Bio Pestizide Naturheilkunde

Die besten Kräuter zur Gewichtsreduktion beginnen mit grünem Tee

Grüner Tee – Das Sternkraut EGCG, der Hauptwirkstoff des grünen Tees, ist eines der aktivsten …

Anleitung