Samstag , 24 Juli 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Warum ist der Schutz des Regenwaldes so wichtig?

Der Regenwald unterliegt extrem hohen jährlichen Niederschlagsmengen und befindet sich normalerweise in tropischen Regionen. Es gibt zwei verschiedene Arten von Regenwäldern – tropische und gemäßigte. Tropische Regenwälder sind normalerweise sehr dicht und voller breiter Laubbäume. Sie befinden sich 10 ° nördlich oder südlich des Äquators und sind als “größte Apotheke der Welt” bekannt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass mehr als ein Viertel der heute verwendeten Arzneimittel und Arzneimittel aus ihren Pflanzen stammen. Gemäßigte Regenwälder haben einen jährlichen Niederschlag (Niederschlag) von mindestens 140 cm, eine durchschnittliche Jahrestemperatur zwischen 39 und 54 ° F und geschlossene Baumkronen, die mindestens 70% des Himmels bedecken.

In den Regenwäldern lebt die Hälfte aller lebenden Pflanzen- und Tierarten der Erde. Es wird geschätzt, dass es bis zu 80 verschiedene Baumarten pro Morgen gibt. Es gibt auch eine äußerst vielfältige Tierwelt im gesamten Regenwald. Die meisten dieser Tiere mussten sich weiterentwickeln und anpassen, um in diesen tropischen Umgebungen zu überleben, und sind daher nicht in der Lage, außerhalb ihres spezifischen Ökosystems zu überleben. Einige dieser Tiere sind Tukane, Papageien, Faultiere, Gorillas und Lemuren. Die überwiegende Mehrheit der medizinisch genutzten Pflanzen und Pflanzen befindet sich auch in den Regenwäldern der Erde. Bei alledem ist es erstaunlich, dass Regenwälder nur 6% der gesamten Erdoberfläche bedecken.

Es gibt auch eine Reihe einheimischer Kulturen, die in den einzigartigen Ökosystemen des Regenwaldes leben und von diesen abhängen. Die meisten dieser Menschen hatten wenig bis gar keinen Kontakt zu externen Zivilisationen und nach Hunderten von Jahren nur noch die Regenwaldtiere als Nachbarn; Es ist keine Überraschung, dass sie sich der modernen Zeit nicht anpassen können und wollen. Diese Stämme haben sich in jedem Aspekt ihres Lebens auf den Regenwald verlassen und sind die kenntnisreichsten Heilkräuter und Pflanzen in diesem Ökosystem. Im Gegensatz zu denen, die aus dem Regenwald entnehmen, ohne die gefährlichen Auswirkungen zu berücksichtigen, die sie verursachen könnten, können die einheimischen Stämme das Land kultivieren, ohne das Gleichgewicht der Ökosysteme der Tiere und Pflanzen im Regenwald zu stören.

Im Laufe der Jahre wurden die Regenwälder durch menschliche Eingriffe stark und negativ beeinflusst. Einige der schädlichsten Aktivitäten sind Entwaldung, Holzeinschlag und Stadtentwicklung. Während die Weltbevölkerung weiter wächst, werden wir zweifellos mehr Abholzung und Verwüstung in diesem wertvollen Ökosystem sehen.

Infolge dieser Aktivitäten sind eine Reihe von Pflanzen- und Tierarten, die nur in den tropischen Klimazonen des Regenwaldes heimisch sind, ausgestorben, gefährdet oder stark bedroht. Medikamente, die noch entdeckt werden müssen, können durch Abholzung für immer für uns verloren gehen.

In diesem Wissen arbeiten eine Reihe von Organisationen auf der ganzen Welt hart daran, alles zu tun, um die Überreste dieses bemerkenswerten und äußerst fragilen Ökosystems zu schützen. Einige der bekanntesten dieser Organisationen sind The Rainforest Alliance Network und The Nature Conservancy. Besuchen Sie ihre Websites, um weitere Informationen über Regenwaldtiere zu erhalten und darüber, was wir tun können, um sie und ihren einzigartigen und wertvollen Lebensraum zu schützen. Lesen Sie mehr über den Schutz des Regenwaldes unter http://www.butwhy.com.au/why-is-protecting-the-rainforest-so-important

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Letztes Update am 10. Juli 2021 8:07

Passender Artikel

Gehirnnahrung Naturheilkunde

Bedeutung des Nutrition Health Wellness Dreiecks in unserem Leben

In Bezug auf Ernährung und Gesundheit geht es im Leben, anders als die meisten Leute …

Anleitung