Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker
Gesundheit & Ernährung

Wer schleicht Giftstoffe in Ihr Zuhause – gekochte Mahlzeiten? Gesundes Kochgeschirr Bewertung

Interessieren Sie sich für eine gute gesunde Ernährung? Passen Sie auf, was Sie essen, und achten Sie besonders auf alles, was Sie Ihrem Körper zuführen? Was ist mit dem Kochgeschirr, das Sie verwenden? Wussten Sie, dass Ihr Kochgeschirr Ihrer Ernährung Giftstoffe hinzufügen könnte? Sie haben wahrscheinlich ein wenig über die Gefahren von Teflon gehört, wenn Teflon eine bestimmte Temperatur erreicht, beginnt es sich zu zersetzen und Giftstoffe in Ihre Nahrung freizusetzen. Die Töpfe und Pfannen, die all die Jahre praktisch waren, sind kein gesundes Kochgeschirr!

In mehreren Labortests hat die Wirkung von Teflon auf Laborratten schwerwiegende Veränderungen in Organen wie Gehirn, Leber und Herz, Hypophysenprobleme bei weiblichen Ratten und Tumore in verschiedenen Organen gezeigt. Sogar Fabrikarbeiter, die der synthetischen Chemikalie ausgesetzt sind, die bei der Herstellung von Teflon verwendet wird, sind möglicherweise einem höheren Risiko für Prostatakrebs ausgesetzt. Außerdem, wenn Sie Teflon zugunsten von Edelstahl oder Aluminium weggeworfen haben, sind Sie noch nicht aus dem Wald.

Als ich zum ersten Mal von Kochgeschirr hörte, war ich geschockt. Wie kann eine Person ihrer Familie eine gute und gesunde Küche bieten, wenn das verwendete Kochgeschirr Giftstoffe in Ihr Essen einbringen kann?

Traditionelles Kochgeschirr

Dank kürzlich durchgeführter Tests wissen wir jetzt, dass selbst eine wertvolle Gusseisenpfanne schädliche Mengen an Eisen in Ihr Brathähnchen abgeben kann. Aluminium, Chrom, Nickel, Kobalt und Eisen können aus verschiedenen Arten von Kochgeschirr auslaugen und Ihre Lebensmittel verunreinigen, und während Eisen gut für Sie sein kann, wenn Sie es in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen, ist es nicht so gut, wenn es über Ihre Lebensmittel in Ihre Lebensmittel gelangt Bratpfanne! Wo um alles in der Welt gibt es gesundes Kochgeschirr? Was zu tun ist?

Siehe auch  Gesundes Essen – 3 kritische Faktoren

Wenn Sie wie ich an einen Ort gekommen sind und festgestellt haben, dass Ihr Kochgeschirr Ihrer Ernährung tatsächlich Giftstoffe hinzufügen könnte, ist die logische nächste Frage, was Sie dagegen tun können oder wo ich gesundes Kochgeschirr finden kann.

Eine mögliche Antwort auf das Problem ist die Verwendung eines speziell beschichteten Gusseisens. Keramikbeschichtetes Gusseisen hat eine schöne Antihaft-Oberfläche und bietet aufgrund der zusätzlichen Beschichtung sichere und gesunde Kochalternativen für Ihre Familie. Das einzige Problem ist, wenn Sie jemals eine gusseiserne Pfanne angehoben haben, wissen Sie, dass Sie wahrscheinlich einen Leistenbruch bekommen! Dieses Zeug ist schwer und umständlich! Die gute Nachricht ist, dass ich die Antwort auf Gebete im gesunden Kochgeschirr von Mercola Ceramic gefunden habe. Anstelle von Teflon, Aluminium oder Gusseisen werden diese Töpfe und Pfannen aus keramischem Material hergestellt und enthalten eine keramische Glasur, die sie antihaftend macht.

Junge, war ich aufgeregt, als ich dieses Kochgeschirr fand! Gesundes Kochgeschirr bedeutete gesundes Kochen, und ich konnte mich entspannen, weil ich wusste, dass ich alles in meiner Macht Stehende tat, um meine Familie zu schützen. Als Bonus habe ich entdeckt, dass diese Pfannen und Töpfe eine strahlende Wirkung auf das Essen haben, das Sie zubereiten, es kocht gleichzeitig außen und innen! Das bedeutet eine deutliche Verkürzung der Garzeit, wodurch auch Energie gespart wird. Das Beste ist, dass das Kochgeschirr die Aromen meines Lieblingsrezepts für Spaghettisauce nicht aufgenommen und am nächsten Morgen auf mein Rührei verteilt hat! Dies ist ein großartiges Pfannenset, das ich jeden Tag mit Freude verwende.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Pingback: Wer schleicht Giftstoffe in Ihr Zuhause –...

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"