Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker
Heilpflanzen & Kräuterkunde

Wie man Haarausfall auf natürliche Weise stoppt

3 natürliche Kräuter, die den Haarausfall verlangsamen und ihm helfen, ihn wieder wachsen zu lassen

Haarausfall ist bei Asiaten im Vergleich zu Kaukasiern nicht sehr verbreitet. Es wird angenommen, dass dies auf die Ernährung zurückzuführen ist, obwohl auch der Haartyp und die Genetik der Grund sein könnten. Asiaten haben eine Ernährung, die viele verschiedene Gemüse- und Kräuterzutaten enthält. Dies soll ein Grund dafür sein, dass Haarausfall in der asiatischen Bevölkerung seltener vorkommt

He Shou Wu

Dies ist ein chinesisches Kraut, auch bekannt als Polygoni multiflori oder Fo Ti. Dieses Kraut ist dafür bekannt, das Haarwachstum zu stimulieren und Vellushaar, das sehr fein ist, in dickeres Haar zu verwandeln, das länger hält. He shou wu ist auch dafür bekannt, das Ergrauen der Haare zu verlangsamen. Chinesische Praktizierende haben dieses Kraut verwendet, um Bluthochdruck und Verstopfung zu helfen.

Wir empfehlen von uns getestete He Shou Wu Produkte:

Kräutertee

Die Verwendung von Kräutertee, um Haarausfall zu stoppen, ist eine hervorragende Methode. Eine schöne Teemischung aus Brennnesseltee, Rosmarin und Salbei ist ein starkes natürliches Heilmittel für die Haargesundheit. Wenn Sie keinen Tee trinken möchten oder keine Zeit haben, haben Sie die gleiche Wirkung, indem Sie die Mischung auf Ihre Kopfhaut auftragen und einmassieren. Kräutertee bewirkt, dass mehr Blut zur Kopfhaut fließt, um das Haarwachstum zu fördern.

Von uns getestete und empfohlene Kräutertees:

Geröstete Sesamsamen

Geröstete Sesamsamen sind seit Jahrhunderten eine Medizin der chinesischen Kultur. Diese Zubereitung soll den Haarausfall verlangsamen und sogar helfen, mehr Haare wachsen zu lassen.

Ich würde vorschlagen, diese Kräuter weiter zu erforschen und zu versuchen, einen Ausflug zu Ihrem örtlichen orientalischen Lebensmittelgeschäft zu machen, um zu versuchen, diese Kräuter in die Hände zu bekommen.

Siehe auch  Der Ursprung des Ayurveda

Wir empfehlen auch uns verwendete Produkte:


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"