Freitag , 30 Juli 2021
hoher blutdruck Naturheilkunde

Wie man Kräuter verwendet, um Cellulite zu heilen – die Verwendung von Lymphkräutern

Es wird allgemein angenommen, dass Cellulite auf hormonelle Faktoren, eine schlechte Durchblutung und Bewegungsmangel zurückzuführen ist, die nicht als Faktoren für diesen Zustand angesehen werden sollten. Pflanzliche Heilmittel können als wirksames Mittel zur Behandlung der hormonellen Faktoren eingesetzt werden. Sie sind als lymphatische ihre bekannt. Diese speziellen Kräuter helfen dem Körper, Abfall und metabolische Nebenprodukte zu entsorgen. Die Kräuter, die unter diese Kategorie fallen, umfassen Löwenzahn, Sackwurzel, Echinacea und Spalter.

Die lymphatischen Kräuterspalter wirken harntreibend und adstringierend. Neben der Behandlung von Cellulite kann das Kraut auch gegen Blasenentzündung, Ödeme, Infektionen der oberen Atemwege und Entzündungen sowie zur Behandlung von Hautproblemen eingesetzt werden. Zu den Hautproblemen gehören Psoriasis und Ekzeme sowie andere nicht chronische Hauterkrankungen.

Echinacea hilft, genau wie Spalter, den Körper von Abfall und den metabolischen Nebenprodukten zu reinigen. Die am häufigsten verwendeten Arten von Echinacea sind Echinacea Augostifolia und Echinacea Purpurea. Dies macht es zu einer weiteren guten Option, mit Cellulite umzugehen. Echinacea hat auch andere Vorteile als den Umgang mit Cellulite. Es ist ein anerkanntes Immunstimulans mit antiseptischen und tonisierenden Eigenschaften. Obwohl es ein Immunstimulans ist, kann seine Verwendung über Immunprobleme wie Allergien gegen Autoimmunerkrankungen wie rheumatoide Arthritis hinausgehen. Das Kreislaufsystem profitiert auch vom Kraut, indem es die Durchblutung anregt.

Der Pokeroot stimuliert das Immunsystem und wirkt als entzündungshemmendes Kraut, das dem Lymphsystem sehr zugute kommt. Es hat eine Reihe von Anwendungen, darunter chronischer Rheuma, Mandelentzündung, Mastitis, Mumps, Akne und Ringwurm. Es ist ein sehr starkes Kraut und sollte in den empfohlenen Dosierungen verwendet werden. Die Dosierung wird auf der Flasche angegeben, wenn Sie eine Tinktur verwenden.

Ein weiteres Diuretikum ist der Löwenzahn, der auch ein Leberstärkungsmittel ist, das die Entsorgung von Stoffwechselnebenprodukten stimuliert, indem es die Produktion von Galle erhöht. Es wird auch bei Bluthochdruck, Verdauungsstörungen und Hautproblemen eingesetzt. Die Blätter und Wurzeln dieses Krauts werden zur Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln verwendet. Die Blätter wirken stärker auf die Nieren und die Wurzeln auf die Leber.

Bei der Herstellung des Arzneimittels können die Kräuter allein oder in Kombination mit anderen Kräutern verwendet werden. Die beste Methode, die Kräuter in Kombination einzunehmen, besteht darin, sie in Kräutertees zu verwenden. Sie können die Kräuter von den meisten seriösen Kräuterkennern erhalten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die erforderlichen Kräuter zu erhalten, können Sie sie im Internet von einer wachsenden Anzahl von Online-Händlern beziehen.

Normalerweise werden die Kräutertee-Heilmittelbestandteile in relativen Maßen angegeben. Bei der Formulierung von Kräutertee zur Reduzierung von Cellulite benötigen Sie:

  • Einteilige Spalter
  • Ein Teil steckt Wurzel
  • Zwei Teile Echinacea

Lassen Sie die Mischung 5 Minuten ziehen und geben Sie dann die Kräuter ab. Wenn Sie möchten, können Sie dem Tee Honig hinzufügen. Nehmen Sie dreimal täglich eine Tasse.

Selbst wenn Sie keine Cellulite haben, hat dieser Kräutertee andere Vorteile, wie bereits erwähnt.

Wie bei allem, was mit Gesundheit zu tun hat, wird empfohlen, dass Sie sich vor der Einnahme pflanzlicher Arzneimittel mit Ihrem Arzt beraten, um sicherzustellen, dass keine Wechselwirkung mit den derzeit von Ihnen eingenommenen Medikamenten besteht.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Speiseoel Naturheilkunde

Bauernmärkte – lokales, gesundes Essen mit gutem Geschmack und gut für die Umwelt

Regionales, schmackhaftes, gesundes Essen und gut für die Umwelt! Zertifizierte Bauernmärkte ermöglichen es zertifizierten Bauern, …

Anleitung