Sonntag , 29 Mai 2022
Speiseoel Naturheilkunde

Wirksam gegen Akne? Löwenzahn und seine heilenden Eigenschaften

Die Vorteile von Löwenzahn als Kräuterheilmittel sind reichlich vorhanden. Aber ist es wirklich effektiv, wenn es um Akne geht? Insbesondere Löwenzahntee wird als wirksame Substanz zur Bekämpfung von Akne angepriesen, aber es muss noch bewiesen werden, ob seine Behauptungen allgemein akzeptiert werden können.

Einige Leute behaupten, dass Löwenzahntee funktioniert hat, als sie nach natürlichen Heilmitteln für ihre Akne suchten. Dies kann zufällig gewesen sein, oder die Abnahme der Akne könnte durchaus durch die Einnahme von Löwenzahntee verursacht worden sein. Lassen Sie uns zuerst die Eigenschaften von Löwenzahntee untersuchen und sehen, ob sie tatsächlich zu seiner Wirksamkeit beitragen würden.

Löwenzahn ist als verhasstes Unkraut bekannt. Sie ist aber auch als wertvolles Heilkraut anerkannt. Zum Beispiel hat es sich als stark harntreibend erwiesen. Dies bedeutet, dass es gut ist, um Wasser und Abfallstoffe aus dem Körper auszuscheiden. Damit wäre es ein hervorragender Bestandteil für Tee, weshalb es oft in Teeform vermarktet wird.

Das Ausscheiden von Abwasser und Substanzen aus dem Körper hilft bei der Reinigung der Leber, was wiederum zu einer besseren Durchblutung beiträgt. Die Leber ist maßgeblich daran beteiligt, toxische Elemente im Blutkreislauf herauszufiltern, aber wenn die Leber mit Toxinen überlastet ist, kann sie ihre Arbeit nicht gut erledigen.

Einige glauben, dass eine schlecht funktionierende Leber oder ein schlechter Blutkreislauf Akne verursacht. Es ist jedoch bekannt, dass die Ursache von Akne nicht mit der Leber oder dem Blutkreislauf zusammenhängt. Akne wird durch eine Überproduktion von Hormonen verursacht, weshalb sie häufig in bestimmten, besonders hormonellen Phasen unseres Lebens auftritt, wie Pubertät und Schwangerschaft. Selbst bei einer gesunden Leber oder einem gesunden Kreislaufsystem kann Akne dennoch auftreten, wenn das Hormonungleichgewicht besteht. Es ist auch wissenschaftlich bewiesen, dass manche Menschen eine genetische Veranlagung für Akne haben, was erklären würde, warum Kaukasier dafür anfälliger sind als Asiaten, obwohl beide Rassen natürlich anfällig für Akne sind.

Akne kann jedoch durch eine Reihe von Faktoren verschlimmert werden. Reizungen durch Reiben oder Kratzen können dazu führen, dass ein Aknezustand aggressiver wird und sogar tiefe Narben hinterlässt. Nahrungsmittelallergien können sich auch in Akneausbrüchen manifestieren, unabhängig davon, ob sie mit anderen Symptomen wie Atemnot und Schwellungen an beliebigen Körperteilen oder im Gesicht einhergehen oder nicht.

Wenn wir uns Sorgen darüber machen, was Akne „heilen“ wird, reicht Löwenzahntee möglicherweise nicht aus – seine Fähigkeit, das Kreislaufsystem zu reinigen, kann jedoch dazu beitragen, Akneausbrüche zu beruhigen oder zu verhindern. Es schadet nie, den Körper sauber zu halten – und das geht mit pflanzlichen Stoffen wie Löwenzahntee.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

hoher blutdruck Naturheilkunde

Alternative Behandlungsoptionen zur Krebsbehandlung gewinnen an Popularität und Vertrauen

Die medizinische Wissenschaft hat große Fortschritte gemacht. Die Anfälligkeit für viele Krankheiten wie Krebs bleibt …