Sonntag , 29 November 2020
natürliche Diätpille

Neue, rein natürliche Diätpille funktioniert wirklich – Große Studie beweist erstaunliche Ergebnisse

Eine natürliche Diätpille? Pharmaunternehmen wissen, dass es eine massive Nachfrage und enorme Gewinne geben wird, wenn sie eine wirksame, sichere Diätpille herstellen können. Viele der 73% der Amerikaner, die übergewichtig oder fettleibig sind, würden eine echte Lösung für ihre Gewichtsprobleme finden. Aber die Geschichte ist übersät mit katastrophalen Diätmedikamenten. Eines der ersten war Dinitrophenol, das in den 1930er Jahren verkauft wurde. Es kurbelte den Stoffwechsel an und verbrannte Körperfett. Leider verursachte es auch Blindheit und Tod durch gefährlich erhöhte Körpertemperatur.

Die FDA stellte schließlich die Produktion ein.

In den 1990er Jahren gab es die Fen-Phen-Begeisterung. Es war eine Kombination der Medikamente Fenfluramin und Phentermin. Es wurde als Wunder zur Gewichtsreduktion angepriesen und wurde sehr beliebt. Untersuchungen im Jahr 1997 zeigten jedoch, dass Fenfluramin (Pondimin) Herzklappenschäden verursachte. Die FDA befahl dem Hersteller Wyeth, das Medikament vom Markt zu nehmen. Schließlich wurden 175.000 Klagen gegen das Unternehmen eingereicht.

Andere Diät-Pillen-Katastrophen sind:

Meridia. Es unterdrückte den Hunger und machte Diätetiker satt. Studien haben es jedoch mit einem höheren Risiko für Herzprobleme und Schlaganfall in Verbindung gebracht. Es wurde 2010 vom Markt genommen.
Kontrave. Eine Kombination aus dem Antidepressivum Bupropion und dem Suchtmittel Naltrexon. Es wurde ursprünglich von der FDA im Jahr 2010 genehmigt. Die Behörde lehnte es jedoch ab, nachdem Studien ergeben hatten, dass es das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht.
Orlistat. Dies ist derzeit sowohl in verschreibungspflichtiger (Xenical) als auch in rezeptfreier Form (Alli) erhältlich. Nebenwirkungen sind Magenschmerzen, Gas und öliger Ausfluss.
Der neueste Alptraum für Diätpillen ist Belviq (Lorcaserin). Die FDA kündigte Anfang dieses Jahres an, dass die Menschen die Einnahme des Arzneimittels abbrechen sollten. Sie fanden heraus, dass es mit verschiedenen Arten von Krebs assoziiert ist, einschließlich Pankreas-, Lungen- und Darmkrebs. Die Agentur forderte den Hersteller Eisai Co. auf, das Medikament vom Markt zu nehmen.

Eine natürliche, sichere Lösung zum Abnehmen – Die natürliche Diätpille

Jetzt kann es endlich eine Diätpille geben, die sowohl effektiv als auch sicher ist. Aber es ist keine Droge. Es ist eine natürliche Nahrungsergänzung. Eine bahnbrechende Studie zu diesem Supplement wurde kürzlich im Journal of Nutrition veröffentlicht. Die Forscher rekrutierten etwa 60 übergewichtige Freiwillige. Sie gaben eine halbe tägliche 600-mg-Liponsäure-Ergänzung. Die anderen nahmen ein Placebo.

“Die Daten zeigten eindeutig einen Verlust an Körpergewicht und Körperfett bei Menschen, die Liponsäurepräparate einnehmen”, sagte Dr. Balz Frei. Er war einer der Wissenschaftler, die die Studie durchgeführt haben. “Frauen und die schwersten Teilnehmer” profitierten am meisten, sagte er.

Unsere Empfehlung: Alpha-Lipoic Acid (Alpha-Liponsäure) 180 vegane Kapseln, glutenfrei, sojafrei, 600mg

Keiner der Probanden litt unter signifikanten Nebenwirkungen

Liponsäure ist auch als Thioktinsäure, a-Liponsäure, Alpha-Liponsäure und ALA bekannt. Es ist eine natürlich vorkommende Verbindung, die in Ihrem Körper hergestellt wird. Es wird für das reibungslose Funktionieren der Mitochondrien benötigt, die Ihre Zellen mit Energie versorgen. Liponsäure scheint den Gewichtsverlust zu fördern, indem sie Glukose von den Fettzellen in die Muskeln verlagert, wo sie als Energie verbrannt und nicht gespeichert wird.

Unsere Empfehlung: Alpha-Lipoic Acid (Alpha-Liponsäure) 180 vegane Kapseln, glutenfrei, sojafrei, 600mg

Die neue Studie bestätigt frühere Ergebnisse:

In einer Studie aus dem Jahr 2010 gaben Wissenschaftler 1.127 übergewichtigen oder fettleibigen Personen 800 mg Liponsäure pro Tag. Nach vier Monaten hatten fettleibige Männer durchschnittlich 4,3 Zoll an Taillengröße verloren. Frauen verloren 3,5 Zoll. Die Probanden verloren 8-9% ihres Körpergewichts. Die Studie wurde in der Zeitschrift Current Pharmaceutical Design veröffentlicht.
Die Forscher testeten Liponsäure bei 360 übergewichtigen Probanden für eine 2011 im American Journal of Medicine veröffentlichte Studie. Nach fünfmonatiger Einnahme von 1.800 mg Liponsäure pro Tag verloren die Probanden durchschnittlich 2,1% ihres Körpergewichts. Liponsäurepräparate sind in Drogerien und online erhältlich. Befolgen Sie die Dosierung auf dem Etikett. Big Pharma hat es kläglich versäumt, eine sichere Pille zur Gewichtsreduktion zu entwickeln. Liponsäure kann Ihnen helfen, dünner zu werden, ohne die schwerwiegenden Gefahren von Diätmedikamenten.

Unsere Empfehlung: Alpha-Lipoic Acid (Alpha-Liponsäure) 180 vegane Kapseln, glutenfrei, sojafrei, 600mg

Anmerkung des Autors: Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, fallen Sie nicht auf den Mythos der Kalorienreduzierung herein. Kalorien sind nicht der Grund für eine Gewichtszunahme.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe
Zur Telegram-Gruppe



Passender Artikel

Speiseoel Naturheilkunde

Naturheilkunde – Den Körper auf gesunde Weise heilen

Heilkünste sind heutzutage als Alternative zu den üblichen medizinischen Praktiken, die die Welt verwendet, beliebt. …

Anleitung